Matratze Medica Seven

Die Matratze Medica Seven bietet mit ihrem 7-Zonen Taschenfedernkern eine optimale Körperanpassung für einen erholsamen Schlaf. Federkern typisches Nachschwingen wird durch 390 (bei 100/200 cm) einzeln in Vliestaschen eingenähte Tonnentaschenfedern und einen alles umrahmenden, stabilisierenden Bandstahlrahmen verhindert. Die hohe Atmungsaktivität wird durch das große Luftvolumen im inneren des Kerns, die natur Sisal Polsterabdeckung, sowie den anschmiegsamen, mit Klimafasern versteppten Doppeltuchbezug erreicht.

Beschreibung

  • 7-Zonen-Taschenfederkern-Matratze
  • einzeln in Vliestaschen eingenähten hochwertigen Stahldraht-Federn
    miteinander verbundene, aber frei bewegliche Taschenfedern
  • optimale Körperanpassung, verhindern das für einfache Federkerne typische Nachschwingen
  • gute Federung durch 390 Federn (bei 100/200)
  • Sehr hohe Atmungsaktivität durch Hohlräume im Kerninneren, bewegungssynchrone Belüftung
  • Anschmiegsamer Doppeltuchbezug, mit Klimafasern versteppt
  • Bezug mittels vierseitigem Reißverschluss bequem abnehmbar und waschbar bis 60°C
  • Schadstoffgeprüfte Materialien

Zusätzliche Information

lieferbare Größen

80/200, 90/200 100/200, 120/200, 140/200 cm
Diese Matratze ist auch in der klassischen Größe: 90/190 cm lieferbar.